Mit HubSpot kannst du automatische Überprüfungsanfragen senden, wenn du Kunden ein bestimmtes Tag zuweist. Um automatisierte E-Mails zur Verwendung in Workflows zu erstellen, benötigst du Marketing Hub Professional- und Enterprise-Konten.

Wann sollte ich um eine Bewertung bitten? Der beste Zeitpunkt, um eine automatische Bewertungsanfrage zu senden, ist, wenn der Besuch in deinem Geschäft noch frisch in der Erinnerung deiner Kunden ist. Wenn du Lebensmittel verkaufst, ist es empfehlenswert, innerhalb der nächsten Stunden um eine Bewertung zu bitten. Wenn du deinem Kunden jedoch ein Produkt verkauft hast, solltest du ihm etwa eine Woche Zeit geben, um das Produkt zu testen und dann um eine Bewertung zu bitten.

Wie versende ich automatische Anfragen auf HubSpot? Das werden wir hier erklären. Die Einrichtung dauert etwa 5 Minuten. So bindest du ReviewForest in deine HubSpot-Bewertungsanfragen ein:

1) Logge dich bei HubSpot ein.
2) Um unsere ReviewForest-Vorlage zu integrieren, navigiere zu Konversationen und dann Vorlagen. Klicke auf Neue Vorlage und dann auf From Scratch. Gebe einen Namen und einen Betreff für deine Vorlage ein.
3) Klicke auf das Dropdown-Menü Ordner auswählen, um die ReviewForest-Vorlage zu einem Ordner hinzuzufügen.
4) Gehe nun zu deinem ReviewForest-Dashboard, klicke auf Vorlage kopieren und füge sie in deine Vorlage ein.
5) Klicke auf Vorlage speichern.
6) Jetzt kannst du deine automatisierte E-Mail erstellen: Gehe zu Marketing und dann E-Mail.



7) Klicke auf E-Mail erstellen und wähle Automatisch.
8 ) Wähle deine Vorlage aus, gebe im Dialogfeld einen E-Mail-Namen ein und klicke auf E-Mail erstellen.
9) Klicke auf die Registerkarte Empfänger und wähle Für Automatisierung speichern.



10) Klicke auf Weiter, um deine E-Mail-Einstellungen zu überprüfen, und dann auf Zur Automatisierung speichern, um die automatische E-Mail zu veröffentlichen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!