Erstelle und teile deine eigenen Beiträge in den sozialen Medien

Social Media-Vorlagen - ReviewForest Social Media-Vorlagen - oder eure eigenen, richten sich immer an das breite Publikum eurer Kunden.

Im Gegensatz zu Email-Signaturen oder Visitenkarten könnt ihr auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, LinkedIn, Twitter, TikTok usw. ein viel größeres Publikum erreichen.

In diesem Artikel erklären wir, warum es eine gute Idee ist, über eure Zusammenarbeit mit ReviewForest und das Pflanzen von Bäumen für Bewertungen zu posten, und zeigen euch einen allgemeinen Ansatz für die Erstellung eurer eigenen Social-Media-Posts.

Es gibt verschiedene Ansätze!


Inhaltsverzeichnis

_1. Warum ist es eine gute Idee, über eure Zusammenarbeit mit ReviewForest und das Pflanzen von Bäumen für Bewertungen zu berichten?
_2. Allgemeine Richtlinien für die Nutzung der Inhalte des ReviewForest Brand Package
_3. Wie ihr eure eigenen ReviewForest Social-Media-Beiträge erstellt - die Grundlagen
_3.1. Verwendet Bilder der Pflanzungsprojekte
_3.2. Weckt Interesse, indem ihr einfache, aber einprägsame Überschriften für Posts verwendet
_3.3. Ruft zum Handeln auf, um euer Publikum zur Teilnahme zu bewegen!
_4. Allgemeine Tipps


1. Warum ist es eine gute Idee, über eure Zusammenarbeit mit ReviewForest und das Pflanzen von Bäumen für Bewertungen zu berichten?

Beiträge auf Social-Media-Kanäle können verschiedene Ziele verfolgen. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Beitrage, welche

i) Informationen über euer Produkt und/oder eure Dienstleistung teilen
ii) neue Errungenschaften eures Unternehmens zeigen
iii) euer Engagement in bestimmten Bereichen, durch eure kontinuierlichen Beiträge zu diesen Themen, aufzeigt
iv) Raum für Feedback und Interaktion geben
vi) hochgehaltene Werte des Unternehmens sichtbar machen
vii) mit euren Kunden und einem breiteren Publikum in Kontakt treten

Es ist immer eine gute Idee, Beiträge darüber zu teilen, dass euer Unternehmen Bäume für erhaltene Bewertungen pflanzt, besonders wenn ihr:

den ökologischen Einsatz eures Unternehmens zeigen wollt
eure Bemühungen zur Bewältigung der Klimakrise kommuniziert
euer Handeln als nachhaltiges Unternehmen hervorhebt, das in die Rettung des Planeten investiert, indem es Bäume pflanzt und natürliche Ökosysteme schützt

In der Beschreibung der Pflanzprojekte findet ihr weitere Stichworte zu den Themen Klima, biologische Vielfalt, soziale Gerechtigkeit und Ökologie. Alternativ könnt ihr auch unsere kurzen Informationspapiere und Artikel zu den Pflanzprojekten nutzen, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Diese Informationen eignen sich hervorragend für die Erstellung von Beiträgen in den sozialen Medien. Beiträge, die verdeutlichen, worum es beim Pflanzen von Bäumen geht und wie euer Unternehmen zur Verwirklichung dieser grünen und sozialen Ziele beiträgt, werden auch einen nachhaltigen Eindruck auf eure Kunden machen.

In den Ordnern ReviewForest Brand Book & Assets findet ihr weitere Illustrationen, unser Logo, Schriftarten und Farbeinstellungen sowie Bilder zu den einzelnen Pflanzprojekten.

2. Allgemeine Richtlinien für die Nutzung der Inhalte des ReviewForest Brand Package

Es gibt einige allgemeine Regeln für die Verwendung der Inhalte des ReviewForest Brand Book & Assets Ordners. Ausführlichere Informationen findet ihr dazu auch im Ordner selbst.

An dieser Stelle möchten wir lediglich auf die wichtigsten Regeln für die erfolgreiche Implementierung und Verwendung der visuellen Identität von ReviewForest hinweisen.

Schreibt unseren Markennamen bitte immer als ReviewForest ohne Abstand zwischen den Buchstaben und mit einem großen F.
Ihr könnt gerne sagen, dass die Bäume von [Pflanzprojekt eurer Wahl] gepflanzt werden. Dennoch arbeitet ihr mit ReviewForest zusammen und nicht direkt mit dem Pflanzungsprojekt.
Ihr könnt die Bilder verwenden, die wir euch mit dem ReviewForest Brand Book & Assets Ordners zur Verfügung stellen, um über das Pflanzen von Bäumen und eurer Initiative mit ReviewForest zu sprechen.

3. Wie ihr eure eigenen ReviewForest Social-Media-Beiträge erstellt - die Grundlagen

Jeder eurer Social-Media-Beiträge über eure grüne Initiative mit ReviewForest sollte aus visuellen Elementen (Bilder, Grafiken oder Videos), einer informativen Überschrift (worum es geht) und einem "Aufruf zum Handeln" (was eure Zielgruppe/Kunden tun sollen) bestehen.

Grundsätzlich solltet ihr immer drei Dinge in einen Social-Media-Beitrag aufnehmen:

1) Bilder, Grafiken oder Videos
2) eine informative Nachricht
3) Aufforderung zum Handeln

Elemente Social Media Beitrag

Um sicherzustellen, dass euer Beitrag heraussticht, verwendet unsere Bildordner und Artikel zu den Pflanzprojekten und euren einzigartigen ReviewForest QR-Code und/oder euren Bewertungslink!
Außerdem stellen wir euch ReviewForest-Illustrationen und unser Logo zur Verfügung, damit ihr eure Inhalte vollständig anpassen könnt. Alles ist in den Ordnern ReviewForest Brand Book & Assets enthalten.

3.1. Verwendet Bilder der Pflanzprojekte

Alle Bilder von den Pflanzprojekten findet ihr im ReviewForest-Markenpaket. Bitte verwendet nur die Bilder des Pflanzprojektes, mit dem ihr auch Bäume pflanzt.
Wählt die Bilder entsprechend eures Publikums oder dem Zweck eures Beitrags aus.

In unserem Markenpaket finden ihr auch Illustrationen und Logo-Versionen von ReviewForest, die ihr ebenfalls in eure Social-Media-Posts einbauen könnt.

3.2. Weckt Interesse, indem ihr einfache, aber einprägsame Überschriften für Beiträge verwendet

Hinweis: Mit den Bildern könnt ihr entsprechend eures gewählten Pflanzprojekts verschiedene inhaltliche Schwerpunkte setzen. Im Folgenden stellen wir allgemeine Beispiele vor, die ihr unabhängig von dem von euch gewählten Projekt verwenden könnt.

Spezifische Inhalte zu den einzelnen Pflanzprojekten findet ihr in unseren Informationsblättern zu den einzelnen Pflanzprojekten.

Eure Beiträge in den sozialen Medien sollten aus folgenden Elementen bestehen:

a) Überschrift

Eine kurze und auffällige Nachricht, worum es in dem Beitrag geht.

Beispiele:
"Pflanzt einen Baum mit uns!"
"Hilf uns, der Natur zu helfen!"
"Mach mit bei unserem Kampf gegen die Klimakrise!"
"Mit deiner Hilfe werden wir einen Wald pflanzen!"

b) Inhalt und Kontext

i) Schreibt mit wenigen Worten, was ihr tun werdet, um euer Ziel zu erreichen. Haltet es kurz, aber informativ.

Beispiele:
"Für jede Online-Bewertung pflanzen wir in Zusammenarbeit mit @ReviewForest einen Baum."
"Jede Online-Bewertung pflanzt einen Baum."
"Sie bewerten, wir pflanzen."
"Bewerten Sie uns und wir pflanzen einen Baum in Ihrem Namen."

Hinweis: Wenn ihr möchtet, dass wir eure Beiträge auf unseren Social-Media-Kanälen weiterverbreiten, vergesst nicht, uns zu markieren oder zu erwähnen. Verwendet @reviewforest auf Facebook, @ReviewForest auf LinkedIn, @reviewforestorg auf Instagram oder verwendet einfach den Hashtag #ReviewForest_

ii) Geht auf Einzelheiten ein, wie euer Unternehmen die gesteckten Ziele realisieren wird.

Beispiele:
"Jeder Baum ist einer von [xy Anzahl] verschiedenen Baumarten - gepflanzt von [euer gewähltes Pflanzprojekt] in [Ort der Pflanzung]!"
"Die Bäume werden während [Pflanzsaison eures Pflanzprojekts] in [Ort der Pflanzung] von [ausgewähltes Pflanzprojekt] gepflanzt."

3.3. Ruft zum Handeln auf, um euer Publikum zur Teilnahme zu bewegen!

Wenn ihr möchtet, dass euer Publikum mehr tut, als eure Beiträge zu liken, zu teilen oder zu kommentieren, ladet es ein, aktiv zu werden und Bäume zu pflanzen, indem es euer Unternehmen bewertet.

Wir bieten euch dafür zwei Möglichkeiten an:

Option 1:
Fügt die URL eures Bewertungswaldes in euren Social-Media-Beitrag ein.
Auf diese Weise kann euer Publikum mehr Informationen über das Projekt und die Anzahl der bereits gepflanzten Bäume finden und sofort eine Bewertung für euer Unternehmen abgeben.

Option 2:
Verwendet euren einzigartigen ReviewForest QR-Code (kopieren könnt ihr ihn in eurem ReviewForest-Dashboard). Und fügt ihn in euren Social Media Beitrag ein, um einen einfachen Zugang zum Bewertungswald eures Unternehmens zu schaffen.

**Nachdem ihr alles zusammengefügt habt, ist euer Beitrag bereit, geteilt zu werden! **

Social Media Beitrag

4. Allgemeine Tipps

Schreibt auffällige, fesselnde und kurze Überschriften, um das Interesse und den Wunsch zu wecken, den Rest eures Beitrags zu lesen.

Bringt Abwechslung rein! Verwendet unsere Informationsblätter oder Auszüge aus unseren Artikeln über die Pflanzprojekte, um interessante Fakten über Wälder, Aufforstungsprojekte, Waldökosysteme usw. zu vermitteln. Überrascht euer Publikum mit baumbezogenen Fakten, die es vorher noch nicht kannte. Die Weitergabe von Wissen ist eine gute Möglichkeit, das Interesse eurer Follower zu wecken.

Integriert regelmäßige Beiträge über das Pflanzen von Bäumen mit ReviewForest in eure bestehenden Marketingkampagnen, in Umfragen etc., um eure Kunden immer wieder daran zu erinnern, eine Bewertung für euer Unternehmen zu hinterlassen.

Folgt internationalen Klima- und Umweltschutzprojekten oder ReviewForest in den sozialen Medien, um über waldbezogene Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben. Denkt daran, dass es nationale Baumtage, einen internationalen Tag des Waldes, Klima(aktions)tage usw. gibt. Diese Tage sind eine gute Gelegenheit, euer Engagement in der Klimabewegung mit eurem Publikum zu teilen.

Wenn ihr eure eigenen Beiträge mit Bildern oder Videos erstellen möchtet, gibt es außerdem mehrere kostenlose oder kostenpflichtige Optionen auf dem Markt, um hervorragende visuelle Inhalte zu erstellen. Wir mögen Canva, Crello, Design Wizard und Snappa, um nur einige zu nennen.

In den Ordnern ReviewForest Brand Book & Assets findet ihr weitere Illustrationen, unser Logo, Schriftarten und Farbeinstellungen und Bildern zu den Pfanzprojekten.

Für weitere ReviewForest-Updates und interessante Waldfakten folgt uns auf unseren Social-Media-Kanälen auf Facebook, LinkedIn und Instagram
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!